Es wurden keine aktuellen Ansetzungen gefunden.

HSG Freiberg || News

Erster Freiberger Dachse Männerabend

Am vergangenen Montag hatten die Verantwortlichen des HSG-Businesclubs zum ersten Freiberger „Männerabend“ geladen. Ziel des gemeinsamen Abends mit Trainern, Spielern und Verantwortlichen aller drei Männermannschaften war es, über den aktuellen Stand der HSG 2.0 – Fit for the Future Initiative zu informieren und alle Männer einmal an einen Tisch zu bringen.

HSG 2.0 – Stammtisch

Fr., 29.08.2014, 18 Uhr bis 20 Uhr
HSG- Lounge „Ernst-Grube-Halle“

Die neuen Dauerkarten sind eingetroffen

Heute sind die Dauerkarten für die neue Saison eingetroffen. Bereits seit einigen Wochen gibt es für das mit Spannung erwartete erste Männerjahr der Dachse immer wieder Anfragen zum Verkaufsstart der günstigeren Dauerkarten.

HSG hat nun zwei neue Logos

Über mehrere Wochen wurde an einem neuen Logo für die HSG Freiberg gearbeitet, diskutiert und kleine Feinheiten immer weiter bis zur endgültigen Fertigstellung verändert.

HSG Freiberg || Spielberichte

HSG Riesa-Oschatz – HSG Freiberg 27:30 (14:16)

Es gibt zu diesem Spiel nicht sehr viel zu berichten.
14. März 2017/von h.kalinke

mD Jugend 11.03.

Na längerer Spielpause hieß es 11.03.2017 für die mD Jugend endlich wieder alles geben, Leistung zeigen und zwei Punkte im Dachsbau holen!
13. März 2017/von h.kalinke

HSG gewinnt das wichtige Derby gegen Pirna mit 22:20 (6:6)

Im heißen Kampf um den Klassenerhalt hat die HSG Freiberg am 22. Spieltag das „4-Punkte-Spiel“ gegen den direkten Verfolger Pirna gewonnen und sich mit 18 Zählern ein Drei-Punkte-Polster auf die Abstiegsplätze verschafft. Ab Platz 11 folgen nun Pirna, Staßfurt, Apolda und Zwickau mit 15 bzw. 14 Punkten auf der Habenseite und genau diese vier Teams spielen schon am nächsten Spieltag direkt gegeneinander.
12. März 2017/von h.kalinke

B-Dachse verlieren beim Spitzenreiter

Beim Auswärtsspiel gegen Liga-Spitzenreiter Aue I konnten unsere B-Dachse erwartungsgemäß nichts Zählbares holen, das Spiel wurde mit 26:37 verloren.
9. März 2017/von h.kalinke

Zwei rote Karten, kein Harz, keine Chance

Mit nur 9 Mann reiste unsere 3. Mannschaft zum Gastspiel nach Werdau und kehrte mit leeren Händen zurück. Den ersten Nackenschlag gab es schon vor dem Spiel als unseren Männern mitgeteilt wurde das in der Halle in Werdau ein Haftmittelverbot gilt was vorher aber in der Hallenbeschreibung nicht ersichtlich war.
9. März 2017/von h.kalinke

Kraftloser Auftritt in der Lausitz

Nach starkem Wochentraining und bei herrlichstem Sonnenschein setzte sich am gestrigen Tag der Tross der Freiberger A-Dachse in Richtung Hoyerswerda in Bewegung.
9. März 2017/von h.kalinke

Wille und Kampfgeist reichen nicht zum Sieg

Am 04.03. reiste die zweite Mannschaft der HSG Freiberg zum Tabellenspitzenreiter Zwönitz. Wie auch schon in der Vorwoche war der Kader unserer Mannschaft stark dezimiert.
6. März 2017/von h.kalinke

Unentschieden im Dachsbau

Am Sonnabend, den 25.2.2017 traf unsere dritte Männermannschaft auf die Rodewischer Handballwölfe.
27. Februar 2017/von h.kalinke

Spielbericht SG Chemnitz HC II – HSG Freiberg III

Am 4.2. traf sich die dritte Vertretung der HSG zum Auswärtsspiel in Chemnitz.
27. Februar 2017/von h.kalinke

Lok aufs Abstellgleis geschoben

An diesem Spieltag trafen die Reservedachse auf den Tabellenvierten, SV Lok Leipzig Mitte. Die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Spiel standen jedoch schlecht. Mit Tom Mader, Stefan Kelm, Peter Schneider und Erik Müller fehlten gleich 4 Akteure der Dachse. Trotz des dezimierten Kaders war man gewillt die 2 Punkte zu Hause zu behalten. Die Heimsieben hatte vom vorherigen Spieltag und vor allem vom Hinspiel gegen Leipzig noch etwas gut zu machen.
27. Februar 2017/von h.kalinke

Starker Auftritt der A – Dachse

Am gestrigen Vormittag kam es im heimischen Dachsbau zu der mit Spannung erwarteten Begegnung gegen die NSG Oelsnitz/Oberlosa.
27. Februar 2017/von h.kalinke

HSG setzt Aufwärtstrend fort und siegt erstmals in Staßfurt

Nach zwei Unentschieden in den ersten beiden MDOL-Jahren konnten die Freiberger nun im siebten Anlauf endlich beide Punkte aus Staßfurt mitnehmen und einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt gegen einen direkten Abstiegskandidaten einfahren.
26. Februar 2017/von h.kalinke

HSG Freiberg || Interaktiv

Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Twitter (@HSGFreiberg)

Instagram (@hsgfreiberg)