Einträge von HSG Freiberg

+++KLASSENERHALT+++

Es ist geschafft, zwei Spieltage vor Ende der Saison hat die MSG mit dem vierten Sieg in Folge den Klassenerhalt perfekt gemacht. Das war aber ein hartes Stück Arbeit.

Dachse Cup – mD Jugend

Datum: Samstag, 24.03.2018
Zeit: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Ernst-Grube-Halle, Freiberg, Tschaikowskistraße 3

Teilnehmer:

HSG Freiberg
SV Rotation Weißenborn
SG Pirna – Heidenau
SV Pfeffersport Handball Berlin
SG Klotzsche

Minis zeigten sich kämpferisch

Nur 10 junge Dachse reisten hoch motiviert und voller Energie am Samstag den 17. März nach Burgstädt zum 4. Handballspiel. Die anderen Dachse mussten leider krankheitsbedingt pausieren. Gute Besserung an Alle!

B-Dachse besiegen Weißenborn 36:23

Gegen den Tabellenletzten sollte am Samstag eigentlich ein entspanntes Spiel möglich sein. Leider hatten dies wohl unsere B-Dachse zu wörtlich genommen und übertrafen sich selbst, was Passivität und Tempodrosselung angeht.

+++MSG setzt Aufwärtstrend fort+++

Es war das erste von 5 Endspielen um den Klassenerhalt und es war ein Erfolgreiches.
Nach der knappen Heimspielniederlage gegen den Tabellenführer vom HC Annaberg-Buchholz, dem Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Burgstädt und dem unglücklichen Ausscheiden gegen den höherklassig spielenden ZHC Grubenlampe, wollten die Männer der MSG am Aufwärtstrend festhalten und einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt machen.

HSG reagiert vor dem Wochenendspiel auf die personellen Engpässe

Die Verantwortlichen der HSG haben nach den vielen Verletzungsausfällen auf die personellen Engpässe reagiert und für den Endspurt in der Mitteldeutschen Oberliga einen Neuzugang nachverpflichtet. Da auch das Reserve-/Verbandsligateam und die Sachsenliga-A-Jugend-Mannschaft bereits jedes Wochenende kaum eine vollzählige Mannschaftsaufstellung zusammen bekommen, wurde die Möglichkeit einen weiteren jungen tschechischen Rückraumspieler nach Freiberg zu holen kurzerhand genutzt.