Einträge von h.kalinke

D-Dachse im Tore-Rausch!

Eine Woche war seit dem siegreichen, aber anstrengenden Spiel gegen Werdau vergangen, als die NSG EHV/NH Aue III gJE am 08.03.2020 im Dachsbau erschien.

HC Aschersleben – HSG Freiberg 24:24 (14:10)

Nach zwei Niederlagen in Folge retteten die Männer der HSG Freiberg in Aschersleben wenigstens noch einen Punkt und verbesserten sich damit in der Tabelle um einen Platz! Mit 22:20 Zählern rangieren die Bergstädter nunmehr auf Tabellenplatz 6, einen Rang hinter dem angestrebten Saisonziel! 

Saisonhalbzeit für die MiniDachse

Den fünften Spieltag in der diesjährigen Saison absolvierten unsere MiniDachse als Heimspiel. Zu Gast waren zwei Mannschaften aus Chemnitz – der HV Chemnitz und die 1. Mannschaft der HSG Rottluff/Lok Chemnitz.

HG 85 Köthen – HSG Freiberg  31:26 (12:13)

Trotz der festen Absicht, im 10. Jahr ihrer Zugehörigkeit zur Mitteldeutschen Oberliga endlich den Bock umzustoßen und den ersten Auswärtserfolg bei der HG 85 Köthen zu feiern, gelang es den Männern um Kapitän Eric Neumann auch diesmal nicht, mit zwei Pluspunkten die Heimreise anzutreten!

mAJ

Den „Heimsiegtag“ im Dachsbau haben unser Jungs der mJA am 01.02.20 eingeläutet! Der von uns sehr geschätzte alte Hase Martin Kovar war mit seiner mJA zu Gast und die geplante Revanche für unseren starken Auswärtssieg in Weinböhla blieb aus!