Es wurden keine aktuellen Ansetzungen gefunden.

HSG Freiberg || News

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

HSG Freiberg || Spielberichte

HSG verteidigt die weiße Heimweste auch gegen Aschersleben – 42:33 (19:14)

Am Samstag gastierte mit dem HC Aschersleben in dieser Saison erstmals ein Team aus der Spitzengruppe in Freiberg und das mit Spannung erwartete Spiel gegen den Drittligaabsteiger lockte wieder weit über 600 Zuschauer in die Freiberger Ernst-Grube-Halle. Leider konnten auch diesmal wieder nicht alle Interessierten einen Platz bzw. Ticket ergattern und mussten ihren Abend sicherlich kurzfristig umplanen. Den Vorverkauf zu nutzen ist ratsam, aber auch da sind natürlich die verfügbaren Plätze genauso limitiert und entsprechend zeitig ausverkauft.
23. November 2014/von h.kalinke

Der Dachs zu Besuch im Freiberger Autohaus Apel

Am vergangenen Dienstag stattete der Dachs, gemeinsam mit Spielern und HSG-Businessclubinitiator Stefan Lange, dem Autohaus Apel auf dem Häuersteig einen kurzen Besuch ab.
20. November 2014/von h.kalinke

Heimsieg trotz anfänglicher Schwierigkeiten

Die Dritte tat sich anfangs äußerst schwer gegen den Aufsteiger aus Burgstädt. Erst nach der Halbzeit gelang es den Männern der HSG III das Ruder allmählich rum zu reißen und im Endspurt das Spiel mit 35:28 für sich zu entscheiden.
19. November 2014/von h.kalinke

Dachse II halten Punkt in Freiberg

Diesen Samstag traf die zweite Mannschaft unserer Dachse auf die Männer des HSV 1923 Pulsnitz. Am Ende der durchgehend knappe Partie steht ein 36:36 Unentschieden vor heimischem Publikum.
17. November 2014/von h.kalinke

MJC – 38:29 Sieg beim Tabellenführer

Am Samstag mussten unsere C-Dachse zum Auswärtsspiel nach Döbeln und das gegen den bisherigen Tabellenführer. Bei einer Anwurfzeit von 09:00 Uhr hieß es also zeitig aufstehen und die Müdigkeit aus den Körpern schütteln.
16. November 2014/von h.kalinke

HSG Freiberg verliert beim HC Burgenland in Naumburg 45:60 (22:29)

Die HSG Freiberg hat am Samstag erneut auswärts verloren und wurde von einer bestens eingestellten Gastgebermannschaft sozusagen „mit eigenen Mitteln“ regelrecht zerlegt. Nach ca. 20 gleichwertigen Minuten (16:16) leisteten sich die Grün-Weißen zu viele Fehler und die Burgenländer ahndeten nahezu jeden dieser Patzer mit einem Gegenstoßtor. Mit einem deutlich höheren Maß an Laufbereitschaft holten sich so die Hausherren den verdienten Sieg und bereiteten ihren Fans und Zuschauern mit dem außergewöhnlichen Ergebnis einen Festtag.
16. November 2014/von h.kalinke

8. Spieltag – HC Burgenland vs. HSG Freiberg

Während am Samstag die meisten Freiberger Mannschaften in der Ernst-Grube-Halle ihre Gegner empfangen, reist das Oberligateam am achten Spieltag zur Auswärtspartie nach Naumburg. Dort erwartet der ansässige HC Burgenland (Platz 7, 8:6 Punkte) den Tabellenzweiten (10:4 Punkte). Anpfiff der Partie ist 19:00 Uhr in der Sporthalle am Domgymnasium, Seminarstraße.
13. November 2014/von h.kalinke

Burgstädter HC – HSG Freiberg 36 : 45 (15:25)

Wir begannen mit einer Manndeckung, um gleich alle Jungs in Bewegung zu bringen und dem Gegner keinen Platz zum Spielaufbau zu geben. Es gelang uns aber nicht, so oft wie geplant zu schnellen Ballgewinnen zu kommen, weil die letzte Konsequenz im Deckungsverhalten fehlte.
12. November 2014/von h.kalinke

Karten ab sofort mit Topzuschlag

Liebe Fans und Zuschauer der HSG Freiberg,

das große Interesse an unseren Heimspielen erfreut selbstverständlich alle Beteiligten. Die dadurch entstandene Sitzplatzsituation in der Ernst-Grube-Halle erfordert allerdings ein sehr hohes Maß an Toleranz und Engagement mit den gegebenen Verhältnissen. Nicht alle unserer Zuschauer können so in optimaler Position einen Sitzplatz ergattern. Der aufgekommene Vorschlag mit Sitzplatznummern zu arbeiten, erscheint in der nun angelaufenen Saison und den bereits vielen verkauften Saisonkarten organisatorisch als kaum umsetzbar.
11. November 2014/von h.kalinke

Unnötige Niederlage gegen starken Aufsteiger

Mit 28:30 (14:13) verlor die Mannen der HSG Freiberg III gegen die SV Grün-Weiß Niederwiesa das zweite Auswärtsspiel in Folge relativ unglücklich und verbleiben mit 02:08 Punkten im unteren Tabellendrittel.
10. November 2014/von h.kalinke

A-Jugend verliert erneut auswärts – 38:26 Niederlage in Plauen

Nach Abpfiff waren sich die Trainer beider Mannschaften einig; es war ein gruseliges Spiel beider Kontrahenten. Hier spielte Not gegen Elend, wobei Freiberg noch die schlechtere Leistung von zwei schwachen Teams aufs Parkett brachte.
10. November 2014/von h.kalinke

HSG II knapp geschlagen

Dieses Wochenende war die zweite Mannschaft der HSG Freiberg zu Gast bei der TBSV Neugersdorf. Die Reise in die Lausitz stand nicht unter dem besten Licht, da der HSG nur 10 spielfähige Leute zur Verfügung standen (kein Linkshänder dabei). Da in der Halle ein striktes Harzverbot angesagt war und die Spieler nicht die eigenen Bälle zum einspielen nehmen durften, musste man sich erst einmal auf die Gegebenheiten einstellen.
10. November 2014/von h.kalinke

HSG Freiberg || Interaktiv

RSS Handball-News

Facebook (HSGFreiberg)

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Twitter (@HSGFreiberg)

Instagram (@hsgfreiberg)