Einträge von h.kalinke

HSG 2 gg. Niederau

Nach der doch recht deutlichen Niederlage am vergangenem Wochende gegen KJS Dresden wollten die Männer des Trainergespanns Tietze/Lehmann im dritten Auswärtspiel gegen die SV Niederau Wiedergutmachung betreiben. Außerdem sollte die Miniserie von zwei Auswärtssiegen in Folge ausgebaut werden.

A-Jugend erspielt sich ersten Sieg in der Sachsenliga

Nach den zwei Auftaktniederlagen gegen Elbflorenz Dresden und LVB Leipzig wollte unsere A-Jugend nun unbedingt gegen die ebenfalls sieglosen Jungs aus Plauen den ersten Saisonsieg einfahren. Dass dies am Ende mit 46 : 25 überaus deutlich gelang, war so nicht vorhersehbar, macht uns aber umso zufriedener.

E-Dachse verteidigen den Dachsbau

Der nun dritte Spieltag für unsere jungen Dachse war gleichzeitig Heimspieltag in der EGH. Nachdem die ersten beiden Spieltage nicht unterschiedlicher hätten sein können, waren alle Akteure auf und neben dem Spielfeld sehr gespannt.

Radebeuler HV – HSG Freiberg 25:26  (12:12)

Mit ihrem zweiten Auswärtserfolg in Folge kehrte die zweite Mannschaft der HSG Freiberg am Samstagabend von ihrem Gastspiel aus Radebeul zurück! Diesen hatten sich die Bergstädter dank einer famosen ersten Viertelstunde und einer tollen Moral sowie unbändigem Siegeswillen in der Schlussphase der Begegnung am Ende auch redlich verdient!

E-Dachse absolvieren 2. Spieltag

Am Sonntag reisten 14 Dachse mit Interimstrainer Michael Weise nach Penig, um den zweiten Spieltag zu bestreiten. Der Trainer ließ die Dachse im System zweier Mannschaften spielen.